Wein - Ruländer - Dornfelder

Ruländer ist eine mittelspät reifende Weißweinsorte die aus dem Weinbaugebiet Burgund stammt und ist auch bekannt unter dem Namen Grauer Burgunder. Er beinhaltet Aromen von Birne, Honigmelone.
Dornfelder ist eine mittelfrühe reifende Rotweinsorte. Sie ist eine Kreuzung aus Helfensteiner und Heroldrebe. Die Weine aus Dornfelder sind sehr farbintensiv sowie tanninreich. Typisch im Geschmack sind Kirsche, Waldbeeren und reife Pflaumen.

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Maikammerer Mandelhöhe Dornfelder Rosé feinherb

    2018 Dornfelder Rosé feinherb (Bestell-Nr. 103)

    Maikammerer Mandelhöhe

    5,80 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=7,73 € / 1 l)

    - +

    Unser Dornfelder Rosé ist ein hellroter Wein mit roten Reflexen.
    In der Nase mit Aromen von Vanille, Brombeere und frischem Gras.
    Die fruchtigen Noten sind auch im Geschmack spürbar. Ein leichter Wein mit einer angenehmen Süße, einer runden Säure und einem fruchtigen Abgang.

    Mehr erfahren
  2. St. Martiner Schloß Ludwigshöhe Ruländer Spätlese feinfruchtig

    2018 Ruländer Spätlese feinfruchtig (Bestell-Nr. 116)

    St. Martiner Schloß Ludwigshöhe

    6,40 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=8,53 € / 1 l)

    - +

    Ruländer mit exotisch fruchtiger Aromatik von Maracuja, Bananen und gelbem Pfirsich. Im Mund mit deutlicher Restsüße und dezenter Säure. Ein runder Wein zu fruchtigen Desserts.

    Mehr erfahren
  3. St. Martiner Schloß Ludwigshöhe Dornfelder feinfruchtig

    2018 Dornfelder feinfruchtig (Bestell-Nr. 128)

    St. Martiner Schloß Ludwigshöhe

    6,10 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=8,13 € / 1 l)

    - +

    Dunkelroter Dornfelder Wein mit violetten Reflexen.
    In der Nase mit Aromen von grüner Paprika, Nelke und Brombeere.
    Im Geschmack weich mit einer angenehmen Süße, weichen Tanninen und einem langanhaltenden Abgang.

    Mehr erfahren
  4. St. Martiner Schloß Ludwigshöhe Dornfelder halbtrocken

    2017 Dornfelder halbtrocken (Bestell-Nr. 129)

    St. Martiner Schloß Ludwigshöhe

    6,10 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=8,13 € / 1 l)

    - +

    Halbtrockener, dunkelroter Dornfelder mit violetten Reflexen.
    In der Nase mit Aromen von Heidelbeere, Lakritze und Schokolade.
    Im Geschmack weich und kräftig, mit schmeckbaren Tanninen und einem langanhaltenden Abgang.

    Mehr erfahren
  5.  Dornfelder Gutswein trocken

    2017 Dornfelder trocken (Bestell-Nr. 207)

    St. Martiner Schloß Ludwigshöhe

    5,70 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=7,60 € / 1 l)

    - +

    Trockener, dunkelroter Dornfelder mit violetten Reflexen.
    Mit Aromen von Kirsche und Brombeere.
    Im Geschmack fruchtig frisch mit einem weichen Mundgefühl und einem langanhaltenden Abgang.

    Mehr erfahren
  6.  Dornfelder Gutswein feinfruchtig

    2018 Dornfelder feinfruchtig (Bestell-Nr. 208)

    5,80 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=5,80 € / 1 l)

    - +

    Ein dunkelroter Dornfelder mit violetten Reflexen.
    In der Nase mit Aromen von Kirsche und Brombeere sowie etwas Paprika.
    Ein leichter Wein mit einer gut eingebundenen Süße und einer runden Säure.

    Mehr erfahren
  7. St. Martiner Baron Dornfelder Holzfassreifung trocken

    2017 Dornfelder, Im Holzfass gereift, trocken (Bestell-Nr. 301)

    St. Martiner Baron

    7,20 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=9,60 € / 1 l)

    - +

    Die trockene Ausgabe vom Holzfass Dornfelder ist dunkelrot mit violett-roten Reflexen.
    Mit Aromen von Eichenholz, Vanille und Kirsche in der Nase.
    Im Geschmack zuerst fruchtig frisch, dann spürbare Tannine mit einem weichen, langanhaltenden Abgang.

    Mehr erfahren
  8. St. Martiner Baron Dornfelder Holzfassreifung feinherb

    2017 Dornfelder, im Holzfass gereift, feinherb (Bestell-Nr. 302)

    St. Martiner Baron

    7,20 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=9,60 € / 1 l)

    - +

    Dieser feinherbe Dornfelder ist im Holzfass gereift. Ein rot-violetter Wein mit dunkelroten Reflexen.
    In der Nase mit Aromen von Eichenholz, Lakritze und Brombeere.
    Im Geschmack zu Beginn weich, danach kräftige Tannine mit einem langanhaltenden Abgang.

    Mehr erfahren

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Letzte Blog Beiträge

Rebsorte : Dornfelder

Anbaugebiet : Pfalz