Weine - Terroirwein - Cabernet Sauvignon

Terroirwein aus der Pfalz vom Herrengut in St. Martin. Terroirweine sind Weine mit einem reintönigem, rebsortentypischem Geschmacksbild. Terroirweine haben ein Mostgewicht von min. 90° Öchsle, einen Alkoholgehalt von min. 12% vol. Die Terroirweine zeichnen sich durch hohe Lagerfähigkeit aus. Das Lesegut stammt aus abgegrenzten Parzellen hochwertiger Einzellagen. Diese Parzellen sind oft deckungsgleich mit den historischen Kleinlage-bzw. Gewannenamen. Sie haben jeweils eine einheitliche Bodenstruktur, zu der die am besten geeignete Rebsorte angebaut wird. Terroirweine sind eher komplizierte, komplexe, intensive Weine - sind immer dann zu empfehlen, wenn es um ausgesprochenen Weingenuss geht, wenn der Wein an sich Thema der Kommunikation sein soll. Hier steht der Aspekt des „bewussten Genusses“ im Vodergrund.
Cabernet Sauvignon ist eine spätreifende Rotweinsorte, die aus dem Weinanbaugebiet Bordeaux stammt. Sie ist eine Kreuzung aus Cabernet Franc und Sauvignon Blanc. Die Weine aus Cabernet Sauvignon haben eine sehr dunkle Farbe und viel Tannin. Typische Aromen sind Cassis, Eukalyptus, Zedernholz und Paprikanoten.

1 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Cabernet Sauvignon trocken (Bestell-Nr. 705)

    2019 Cabernet Sauvignon trocken (Bestell-Nr. 705)

    Maikammerer Heiligenberg Im Linsenfeld

    11,10 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=14,80 € / 1 l)

    - +

    Ein dunkelroter Wein mit rubinroten Reflexen.
    In der Nase zeigt dieser Cabernet Sauvignon einen mineralischen, würzigen Duft, sowie Aromen von Kaffee, Cassis und Schokolade.
    Der Wein hat einen runden Geschmack mit einer abgerundeten Säure und leicht schmeckbaren Tanninen, sowie einem langanhaltenden Abgang und einer leichten Mineralik.

    Mehr erfahren

1 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Rebsorte : Cabernet Sauvignon
Anbaugebiet : Pfalz