Weine - Terroirwein - Riesling

Terroirwein aus der Pfalz vom Herrengut in St. Martin. Terroirweine sind Weine mit einem reintönigem, rebsortentypischem Geschmacksbild. Terroirweine haben ein Mostgewicht von min. 90° Öchsle, einen Alkoholgehalt von min. 12% vol. Die Terroirweine zeichnen sich durch hohe Lagerfähigkeit aus. Das Lesegut stammt aus abgegrenzten Parzellen hochwertiger Einzellagen. Diese Parzellen sind oft deckungsgleich mit den historischen Kleinlage-bzw. Gewannenamen. Sie haben jeweils eine einheitliche Bodenstruktur, zu der die am besten geeignete Rebsorte angebaut wird. Terroirweine sind eher komplizierte, komplexe, intensive Weine - sind immer dann zu empfehlen, wenn es um ausgesprochenen Weingenuss geht, wenn der Wein an sich Thema der Kommunikation sein soll. Hier steht der Aspekt des „bewussten Genusses“ im Vodergrund.
Riesling ist eine spät reifende Weißweinsorte und eine der bekanntesten Rebsorten. Die fruchtige Note mit einem Hauch Aprikose, Pfirsich oder auch Apfel und die charakterstarke Säure macht den Riesling aus. Diesen Facettenreichtum und die verschiedenen Geschmacksvarianten macht den Riesling zu den Allroundern unter den Weißweinen.

2 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. St. Martiner Baron Riesling Spätlese trocken

    2018 Riesling Spätlese trocken (Bestell-Nr. 29)

    Rhodter Schloßberg Kastanienberg

    7,90 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=10,53 € / 1 l)

    - +

    Die trockene Riesling Spätlese präsentiert sich mit gelbgrünen Reflexen.
    Mit Aromen von Pfirsich und Citrus.
    Im Geschmack fruchtig mineralisch mit einer frischen Säure und einem langanhaltenden Abgang.

    Mehr erfahren
  2. Herrengut St. Martin St. Martiner Kirchberg  -Steillage- Riesling Spätlese trocken (Bestell-Nr. 729)

    2018 Riesling Spätlese trocken, Steillage (Bestell-Nr. 729)

    St. Martiner Kirchberg Steillage

    13,60 €
    Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten
    (=18,13 € / 1 l)

    - +

    Ein hellgelber Riesling mit grünen Reflexen.
    Mineralisch und vollmundig erzeugt er einen angenehm langen Nachhall.

    Mehr erfahren

2 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Rebsorte : Riesling
Anbaugebiet : Pfalz